Unterricht Klasse 1

Liebe Eltern der 1. Klassen,

nun geht auch für die 1. Klassen die Schule wieder los. Ihr Kind hat an folgenden Tagen Unterricht:

13.05.2020          19.05.2020          27.05.2020          04.06.2020          10.06.2020          18.06.2020          24.06.2020

 

Folgende Kinder haben an diesen Tagen Unterricht von 8.00 – 10.30 Uhr:

Klasse 1a:
Avend, Suraya, Alia, Rauan, Raniem, Mirza, Eren, Mahmoud Ismail, Wazim, Sahar, Asenat, Astiwan, Ibrahim Nasal, Berishana, Ionatou-Sorinel, Sara-Adelina

Klasse 1b:
Adam, Mayas, Sina, Lewis, Pounia, Iman, Jatin, Kevin, Maya, Nils, nermin, Sirin, Luca

Klassse 1c:
Lydia, Yasmin, Ahmad, Thanujan, Helin, Jasmi, Khodr, Lea, Tamara, Luciano, Selina, Arman, Lean

 

Folgende Kinder haben den diesen Tagen Unterricht von 11.00 – 13.30 Uhr:

Klasse 1a:
Parniya, Anes, Ibrahim D., Mira, Ismail, Mohamed K., Aylin, Ahmed, Mirna

Klasse 1b:
Amal, Amira, K. Anissa K. Amira M., Ayoub, Bassir, Jwan, Lujain, Noah, Denis, Jasmina, Nuran, Tasnim

Klasse 1c:
Alan, Jenna, Fabian, Aiza, Mohammed, Jawad, Jason, Mirkan, Kerim, Subair, Silva, Assia

 

Die Kinder werden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Es werden immer maximal 10 Kinder in einem Raum unterrichtet.

 

 

Muss Ihr Kind zur Schule?

An den Tagen mit Unterricht für Ihr Kind besteht Schulpflicht. Aber,

  • Kinder, die an relevanten Vorerkrankungen leiden, müssen nicht  am Unterricht in der Schule teilnehmen, sondern können weiterhin zu Hause lernen. Sie erhalten dann weiter Lernpakete für zu Hause.
  • Kinder, die mit Angehörigen (Eltern oder Geschwister) zusammenleben, die eine relevante Vorerkrankung haben, können ebenso weiterhin zu Hause lernen. In diesem Fall ist ein Attest notwendig.

 

Relevante Vorerkrankungen sind: Herz-und Kreislauferkrankungen, Lungenkrankheiten, Leber-erkrankungen, Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen, Diabetis mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

 

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Ihr Kind wegen Vorerkrankungen nicht zur Schule kommen kann.

 

Kinder, die erkältet sind, dürfen nicht zur Schule kommen!  Melden Sie Ihr Kind dann bitte krank!

 

Abstand

Wir haben die Klassenräume so eingerichtet, dass ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen den Arbeitsplätzen eingehalten wird. Auch in den Fluren und auf dem Schulhof müssen die Kinder Abstand zu anderen Kindern und zu den Lehrerinnen und Lehrern halten.

 

Bitte achten Sie ebenso beim Schulweg darauf, diesen Abstand einzuhalten. Sprechen Sie mit Ihren Kindern und erklären Sie die Wichtigkeit. Wenn Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie sich bitte am Schultor und lassen Ihr Kind alleine über den Schulhof in das Gebäude kommen.

 

Hygiene

Alle Kinder müssen sich zu Beginn des Unterrichts die Hände waschen.  Über weitere besondere Maßnahmen zur Hygiene in der Schule werden wir mit den Kindern ausführlich sprechen.

 

Lernmaterial

Jedes Kind muss eigenes Material zum Lernen mitbringen (vollständige Federmappe, Schere, Kleber).

Ein Ausleihen bei den Lehrerkräften oder anderen Kindern ist nicht möglich.  Außerdem benötigt jedes Kind eine eigene Flasche Wasser und ausreichend Frühstück. Getränke oder Essen dürfen nicht geteilt werden.

 

Für uns alle ist es eine außergewöhnliche Lage in der Ihre Kinder wieder zur Schule kommen müssen.

 

Wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie die neue App SchoolFox. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

 

Viele Grüße

 

Felix Busch, Schulleiter

Unterricht Klasse 2

Liebe Eltern der 2. Klassen,

nun geht auch für die 2. Klassen die Schule wieder los. Ihr Kind hat an folgenden Tagen Unterricht:

12.05.2020          18.05.2020          26.05.2020          03.06.2020          09.06.2020          17.06.2020          23.06.2020

 

Folgende Kinder haben an diesen Tagen Unterricht von 8.00 – 10.30 Uhr:

Klasse 2a:
Divine, Laura, Zainmedra, Anas, Hamzeh, Julien, Dasha, Fadia, Noa, Anastasia, Urahel, Pardez, Samir, Naji, Erik, Ibrahim, Ianis,

Klasse 2b:
Mert, Zulaikha, Julia, Evelina, Tamara, Lea Sophie, Sami, Pia, Miriam, Jihad, Nicolas, Ema-Florentina

Klassse 2c:
Lina, Afnan, Erik, Lydia, Liyana, Yakup, Sohal, Samad, Ledion, Ermal, Hamza, Rozerin, Waneza, Khaled, Alisha, Amin, Sidra, Leen

 

Folgende Kinder haben den diesen Tagen Unterricht von 11.00 – 13.30 Uhr:

Klasse 2a:
Alaa, Jusef, Emmi, Nick, Leonie, Waniya, Nisa, Nino, Nilo, Bilal

Klasse 2b:
Avand, Mihrima, Ilham, Chahid, Adam, Zirap, Alina, Luca, Razvan, Rimas, Merijem, Aliana, Rimas, Chaich Mous, Yaman, Mohammed

Klasse 2c:
Samira, Sara, Anas, Jason, Adam, Anesa, Janna, Nazo, Chady, Amina,

 

Die Kinder werden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Es werden immer maximal 10 Kinder in einem Raum unterrichtet.

 

Muss Ihr Kind zur Schule?

An den Tagen mit Unterricht für Ihr Kind besteht Schulpflicht. Aber,

  • Kinder, die an relevanten Vorerkrankungen leiden, müssen nicht  am Unterricht in der Schule teilnehmen, sondern können weiterhin zu Hause lernen. Sie erhalten dann weiter Lernpakete für zu Hause.
  • Kinder, die mit Angehörigen (Eltern oder Geschwister) zusammenleben, die eine relevante Vorerkrankung haben, können ebenso weiterhin zu Hause lernen. In diesem Fall ist ein Attest notwendig.

 

Relevante Vorerkrankungen sind: Herz-und Kreislauferkrankungen, Lungenkrankheiten, Leber-erkrankungen, Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen, Diabetis mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

 

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Ihr Kind wegen Vorerkrankungen nicht zur Schule kommen kann.

 

Kinder, die erkältet sind, dürfen nicht zur Schule kommen!  Melden Sie Ihr Kind dann bitte krank!

 

Abstand

Wir haben die Klassenräume so eingerichtet, dass ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen den Arbeitsplätzen eingehalten wird. Auch in den Fluren und auf dem Schulhof müssen die Kinder Abstand zu anderen Kindern und zu den Lehrerinnen und Lehrern halten.

 

Bitte achten Sie ebenso beim Schulweg darauf, diesen Abstand einzuhalten. Sprechen Sie mit Ihren Kindern und erklären Sie die Wichtigkeit. Wenn Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie sich bitte am Schultor und lassen Ihr Kind alleine über den Schulhof in das Gebäude kommen.

 

Hygiene

Alle Kinder müssen sich zu Beginn des Unterrichts die Hände waschen.  Über weitere besondere Maßnahmen zur Hygiene in der Schule werden wir mit den Kindern ausführlich sprechen.

 

Lernmaterial

Jedes Kind muss eigenes Material zum Lernen mitbringen (vollständige Federmappe, Schere, Kleber).

Ein Ausleihen bei den Lehrerkräften oder anderen Kindern ist nicht möglich.  Außerdem benötigt jedes Kind eine eigene Flasche Wasser und ausreichend Frühstück. Getränke oder Essen dürfen nicht geteilt werden.

 

Für uns alle ist es eine außergewöhnliche Lage in der Ihre Kinder wieder zur Schule kommen müssen.

 

Wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie die neue App SchoolFox. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

 

Viele Grüße

 

Felix Busch, Schulleiter

Unterricht Klasse 3

Liebe Eltern der 3. Klassen,

nun geht auch für die 3. Klassen die Schule wieder los. Ihr Kind hat an folgenden Tagen Unterricht:

11.05.2020          15.05.2020          25.05.2020          29.05.2020          08.06.2020          16.06.2020          22.06.2020

 

Folgende Kinder haben an diesen Tagen Unterricht von 8.00 – 10.30 Uhr:

Klasse 3a:
Nora, Ecrin, Siham, Jermaine, Mahi, Denisa, Nikolaj, Arianit, Emir, Nadja, Yasin, Remas, Ouaffa, Leon, Artur, Lilaf

Klasse 3b:
Nathan, Melisa, Ihssan, Salima, Alessio, Linda, David, Leon, Phil, Mia, Lia, Abdullah, Erik, Aya, Mallak, Laeth

Klasse 3c:
Ayed, Lisa, Anagh, Emily, Ali, Elisa, Youssef, Mara, Miran, Ebru, Darvs, Kamal, Lorenzo, Miriam, Sabrin, Muamer, Mahdi

 

Folgende Kinder haben den diesen Tagen Unterricht von 11.00 – 13.30 Uhr:

Klasse 3a:
Abigail, Aram, Rayan, Esma, Edin, Evelyn, Mira, Liliana, Mert, Ahmed

Klasse 3b:
Jassin, Nora, Fatima, Bushra, Shilan, Dzevad, Muhammed, Ali, Marta, Soumaya

Klasse 3c:
Lara, Luca, Ibrahim, Sirin, Marie, Tamim, Hilal, Mia, Bashir, Adian

 

Die Kinder werden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Es werden immer maximal 10 Kinder in einem Raum unterrichtet.

 

 

Muss Ihr Kind zur Schule?

An den Tagen mit Unterricht für Ihr Kind besteht Schulpflicht. Aber,

  • Kinder, die an relevanten Vorerkrankungen leiden, müssen nicht  am Unterricht in der Schule teilnehmen, sondern können weiterhin zu Hause lernen. Sie erhalten dann weiter Lernpakete für zu Hause.
  • Kinder, die mit Angehörigen (Eltern oder Geschwister) zusammenleben, die eine relevante Vorerkrankung haben, können ebenso weiterhin zu Hause lernen. In diesem Fall ist ein Attest notwendig.

 

Relevante Vorerkrankungen sind: Herz-und Kreislauferkrankungen, Lungenkrankheiten, Leber-erkrankungen, Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen, Diabetis mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

 

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Ihr Kind wegen Vorerkrankungen nicht zur Schule kommen kann.

 

Kinder, die erkältet sind, dürfen nicht zur Schule kommen!  Melden Sie Ihr Kind dann bitte krank!

 

Abstand

Wir haben die Klassenräume so eingerichtet, dass ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen den Arbeitsplätzen eingehalten wird. Auch in den Fluren und auf dem Schulhof müssen die Kinder Abstand zu anderen Kindern und zu den Lehrerinnen und Lehrern halten.

 

Bitte achten Sie ebenso beim Schulweg darauf, diesen Abstand einzuhalten. Sprechen Sie mit Ihren Kindern und erklären Sie die Wichtigkeit. Wenn Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie sich bitte am Schultor und lassen Ihr Kind alleine über den Schulhof in das Gebäude kommen.

 

Hygiene

Alle Kinder müssen sich zu Beginn des Unterrichts die Hände waschen.  Über weitere besondere Maßnahmen zur Hygiene in der Schule werden wir mit den Kindern ausführlich sprechen.

 

Lernmaterial

Jedes Kind muss eigenes Material zum Lernen mitbringen (vollständige Federmappe, Schere, Kleber).

Ein Ausleihen bei den Lehrerkräften oder anderen Kindern ist nicht möglich.  Außerdem benötigt jedes Kind eine eigene Flasche Wasser und ausreichend Frühstück. Getränke oder Essen dürfen nicht geteilt werden.

 

Für uns alle ist es eine außergewöhnliche Lage in der Ihre Kinder wieder zur Schule kommen müssen.

 

Wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie die neue App SchoolFox. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

 

Viele Grüße

 

Felix Busch, Schulleiter

Unterricht Klasse 4

Liebe Eltern der 4. Klassen,

der Unterricht für die 4. Klassen geht weiter. Ihr Kind hat an folgenden Tagen Unterricht:

14.05.2020          20.05.2020          28.05.2020          05.06.2020          15.06.2020          19.06.2020                25.06.2020          26.06.2020

 

Folgende Kinder haben an diesen Tagen Unterricht von 8.00 – 10.30 Uhr:

Klasse 4a:
Vivien, Laura, Sophie, Eldina, Likas, Raphael, Brian, Amira, Julie, Omar, Karimata, Falak, Rola, Sarah

Klasse 4b:
Samir, Mohamed, Ivona, Rodaina, Angel, Keira, Laura, Leon, Melisa, Jebril, Emir, Orhan, Florentina, Aurelia

Klasse 4c:
Mohamad, Jamal, Maya, Tugra, Rayan, Somaya, Ayoub, Amira, Fynn, Oli, Armin, Kenza

 

Folgende Kinder haben den diesen Tagen Unterricht von 11.00 – 13.30 Uhr:

Klasse 4a:
Zoe, Victor, Kausar, Sirin, Evelina, Benedetto, Dany, Haval, Maksimilian, Fouad

Klasse 4b:
Raphael, Ervin, Moolik, Kristina, Tija, Sabrina, Alissa, Manhal, Stefania

Klasse 4c:
Jermaine, Emira, Semi, Lisa, Sissi, Adam, Nouh, Hayat, Melek, Cäcilia

 

Die Kinder werden in mehrere Gruppen aufgeteilt. Es werden immer maximal 10 Kinder in einem Raum unterrichtet.

 

Muss Ihr Kind zur Schule?

An den Tagen mit Unterricht für Ihr Kind besteht Schulpflicht. Aber,

  • Kinder, die an relevanten Vorerkrankungen leiden, müssen nicht  am Unterricht in der Schule teilnehmen, sondern können weiterhin zu Hause lernen. Sie erhalten dann weiter Lernpakete für zu Hause.
  • Kinder, die mit Angehörigen (Eltern oder Geschwister) zusammenleben, die eine relevante Vorerkrankung haben, können ebenso weiterhin zu Hause lernen. In diesem Fall ist ein Attest notwendig.

 

Relevante Vorerkrankungen sind: Herz-und Kreislauferkrankungen, Lungenkrankheiten, Leber-erkrankungen, Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen, Diabetis mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

 

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Ihr Kind wegen Vorerkrankungen nicht zur Schule kommen kann.

 

Kinder, die erkältet sind, dürfen nicht zur Schule kommen!  Melden Sie Ihr Kind dann bitte krank!

 

Abstand

Wir haben die Klassenräume so eingerichtet, dass ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen den Arbeitsplätzen eingehalten wird. Auch in den Fluren und auf dem Schulhof müssen die Kinder Abstand zu anderen Kindern und zu den Lehrerinnen und Lehrern halten.

 

Bitte achten Sie ebenso beim Schulweg darauf, diesen Abstand einzuhalten. Sprechen Sie mit Ihren Kindern und erklären Sie die Wichtigkeit. Wenn Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie sich bitte am Schultor und lassen Ihr Kind alleine über den Schulhof in das Gebäude kommen.

 

Hygiene

Alle Kinder müssen sich zu Beginn des Unterrichts die Hände waschen.  Über weitere besondere Maßnahmen zur Hygiene in der Schule werden wir mit den Kindern ausführlich sprechen.

 

Lernmaterial

Jedes Kind muss eigenes Material zum Lernen mitbringen (vollständige Federmappe, Schere, Kleber).

Ein Ausleihen bei den Lehrerkräften oder anderen Kindern ist nicht möglich.  Außerdem benötigt jedes Kind eine eigene Flasche Wasser und ausreichend Frühstück. Getränke oder Essen dürfen nicht geteilt werden.

 

Für uns alle ist es eine außergewöhnliche Lage in der Ihre Kinder wieder zur Schule kommen müssen.

 

Wenn Sie Fragen oder Sorgen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie die neue App SchoolFox. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

 

Viele Grüße

 

Felix Busch, Schulleiter

 

Felix Busch, Schulleiter