Der pädagogische Anspruch

  • Erziehung zur Selbstständigkeit
  • Unterstützung zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Stärkung des WIR-Gefühls
  • familienergänzend
  • Förderung des positiven Konfliktverhaltens

h

Ganztags-Angebot

Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern
  • Gespräche und Austausch mit den Eltern
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Mitwirkung von Eltern im Ganztag
  • Unterrichtsbegleitung durch Erzieherinnen
  • regelmäßiger Austausch
  • gemeinsame Fortbildungen
Freies Sport- und Spielangebot
  • Basteln/ Kreativität
  • Bewegung
  • Spaß
  • Rollenspiele
  • Tischgesellschaftsspiele
  • Freundschaften knüpfen
gemeinsames Mittagessen
  • kindgerechte und gesunde Mahlzeiten
  •  gemütliche Atmosphäre
  • Regeln und Rituale bei Tisch
  • zahlreiche Gespräche
Sprachförderung
  • vielfältige Sprach- und Sprechanlässe
  • Austausch mit ErzieherInnen und SchülerInnen
  • individuelle Förderung
Hausaufgabenhilfe
  • Indiviuelle Hilfestellung und Förderung für jedes Kind
  • altersgemischte Gruppen
  • vier Gruppen mit je einer Hausaufgabenbetreuung
Ferienbetreuung
  • wechselnde Ferienstandorte
  • gute Laune
  • Ausflüge
  • Spiel und Spaß

Fragen und Antworten

8 - 1 Betreuung

In der 8 – 1 Betreuung wird Ihr Kind nach Unterrichtsschluss verlässlich bis 13.15 Uhr betreut.

Es werden keine Hausaufgaben gemacht und es gibt kein Mittagessen.

Öffnungszeiten im Offenen Ganztag

Öffnungszeiten im Offenen Ganztag:

  • montags – donnerstags nach dem Unterricht bis 16 Uhr
  • freitags nach dem Unterricht bis 15 Uhr

Frühbetreuung:

  • montags – freitags 7 – 8 Uhr (nur nach Anmeldung)

Spätbetreuung:

  • montags – donnerstags 16 – 17 Uhr (nur nach Anmeldung)

Abholzeiten: 15 Uhr oder 16 Uhr

Elternbeiträge „Offener Ganztag“

Elternbeiträge „Offener Ganztag“

Die Beiträge für die Teilnahme am Ganztag sind abhängig vom Einkommen und sind monatlich an das Jugendamt der Stadt Essen zu bezahlen. Sie erhalten einen Bescheid vom Jugendamt.

Kosten für das Mittagessen

Kosten für das Mittagessen:

  • Die Teilnahme am Mittagessen ist verbindlich.
  • Beitrag für das Mittagessen wird an die Schule bezahlt.
  • Das Essen kostet 47,50/Monat (20 € für Empfänger von Sozialleistungen z.B. vom Job Center)
  • Der Beitrag ist 12 x im Jahr, auch in den Ferien zu bezahlen.

Bitte richten Sie einen Dauerauftrag ein und legen der Schule eine Bescheinigung darüber vor:

    • Empfänger: Hövelschule
    • IBAN: DE02 360501050008603854
    • Sparkasse Essen
    • Verwendungszweck: Mittagessen / Name und Vorname des Kindes
    • 47,50 € (20,00 € für Empfänger von Sozialleistungen) jeweils zum 1. eines Monats

Bei Zahlungsverzug gefährden Sie den Platz Ihres Kindes im Ganztag!

Einreichung der Arbeitsbescheinigung

Arbeitsbescheinigung:

Bitte reichen Sie aktuelle Arbeitsbescheinigung  mit Angabe der Arbeitszeiten ein.

Telefon im Ganztag 0201/ 324736