Hövelino – der Zirkus ist los


19.05.2022 – die Generalprobe

17.05.2022 – der erste Trainingstag

16.05.2022 – die Zirkusfamilie Gerhard Sperlich stellt sich vor

Die Zirkusfamilie Gerhard Sperlich hat sich heute mit einer beeindruckenden Zirkusaufführung vorgestellt. Schon seit über 25 Jahren arbeitet dieser Zirkus u. a. mit Grundschulen zusammen. Dadurch ermöglichen sie den Kindern auch einmal in einer Manege zu stehen. Gemeinsam mit der Hövelschule entwickeln sie eine individuelle Vorstellung, die am Ende einem begeisterten Publikum, insbesondere natürlich den Eltern und Freunden aller Mitwirkenden, präsentiert werden.

Hier können Sie mehr über die Zirkusfamilie erfahren.

17.05.2022 – Aufbau Zirkuszelt


Spiel-Zeit-Mobil


„Das Recht des Kindes auf Spiel ist seit 1989 in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt. Spielen bewegt die Heranwachsenden, fördert sie in ihren kognitiven und motorischen Fähigkeiten sowie sozialen Kompetenzen und trägt damit zur Entwicklung bei.“(open-sports)

Das Spiel-Zeil-Mobil verfolgt daher das Ziel:
Kinder, kommt raus zum Spielen„.

Mit seinen vielfältigen und altersangepassten Materialien (wie beispielsweise einer Slackline, Skateboards, Jonglagetücherner uvm.) ermöglicht das Spiel-Zeit-Mobil unseren SchülerInnen vielfältige Bewegungserfahrungen zu machen und gleichtzeitig die Bewegungs- und Spielmöglichkeiten unseres Schulhofes neu zu entdecken. Dabei wird ein Raum für Spiel und Sport ohne Leistungsdruck oder inhaltlichen Vorgaben geschaffen. Stattdessen steht der Spaß an Bewegungsaktivitäten und am sozialen Miteinander im Vordergrund.


Unsere RefrendarInnen 


Jahr 2022/23

Auch in diesem Jahr bildet die Hövelschule gleich zwei Refrendarinnen aus.

Jahr 2021/22


Wir wollen Frieden!


Wir wünschen uns Frieden in der Welt – aktuell besonders  in der Ukraine. Wir zeigen dies mit unseren vielen Friedenstauben am Zaun der Hövelschule.


Unsere Knobelköniginnen und Könige


Die Knobelköniginnen des Monats September kommen aus den Klassen 1a und 4c.

SchülerInnen aus der Klasse 1a zeigten, dass sie nicht nur das schwierige Thema ‚Links und Rechts‘ beherrschen, sondern auch bei schwierigeren Figuren, die linke und rechte Hand sicher auseinander halten können, indem sie die Bewegungen der Figuren nachahmten. Zudem seht ihr, wie die beiden die Aufgabe digital in der Schule erledigt haben.

Eine Schülerin aus der 4c kennt sich bestens mit den geometrischen Körpern aus und kann sie nur anhand einer Beschreibung erkennen. Zudem konnte sie ein von Flex und Flo persönlich gestelltes Rätsel lösen.

Herzlichen Glückwunsch! Super gemacht!

 



Sanct Martin in the house


„Warum essen wir an Sankt Martin Brezel?“

Die Kinder der Hövelschule warteten heute ganz gespannt auf den besonderen Gast

Sankt Martin-

Sankt Martin erzählte von sich und seinen guten Taten. Dies nahm er auch zum Anlass, um über Nächstenliebe, Barmherzigkeit und zwischenmenschliche Beziehungen zu sprechen.
In diesem Sinne teilte sich heute jede Klasse ein Brezel. Das Brezel hat dabei eine besondere Bedeutung: Die geschwungene Form des Gebäcks symbolisiert „Zusammenhalt“.

Auch die Lichter zu Sankt Martin haben eine besondere Bedeutung: Sie erinnern an Sankt Martin und daran, dass die Menschen ihn damals nach seinem Tode mit Lichtern und Fackeln zu Grabe trugen. Sie leuchteten ihm seinen letzten Weg.

Durch die Laternenumzüge gedenken wir auch heute noch dem „Heiligen Sankt Martin“, der aufgrund seiner besonderen Taten „heiliggesprochen“ wurde.

Bilder vom heutigen Stankt Martins Fest in unserer Schule finden Sie hier:

» https://padlet.com/HoevelschuleEssen/evy3jwcswjabura7

Auf dem Padlet der Hövelschule findest du einige Aufnahmen der Proben und Lernvideos zum Tanz „Believe In Yourself“. Stellt euch zum Üben vor den Bildschirm und tanzt die Figuren einfach nach! Die Videos und Bilder dürfen natürlich nicht kopiert oder verschickt werden und sind nur für unsere Schule bestimmt! Viel Freude wünschen wir allen!

» https://padlet.com/HoevelschuleEssen/wie59s6t8zazxkum

Auch die Presse (WAZ) hat bereits über uns berichtet:
» Kinder der Essener Hövelschule tanzen Flashmob